Traumleben Gratis bloggen bei
myblog.de

http://traum

Main

Ich home Gedanken Gästebuch Galerie Archiv Abo

Stuff

Die Marie Filmkritiken Designs 4 you Geschreib'sel

Links

seelen.wunden lila.glitzer.sternchen Wortman bella-angel gunwoman studivz Narrenzunft
Wieder da

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen immer brav in dich hineinzuschreiben, aber an manchen Tagen ereignet sich nichts Schreibenswertes und an anderen Tagen bin ich zu beschäftigt oder zu gelangweilt oder zu wütend oder zu ärgerlich oder einfach zu sehr ich, um irgendwas zu tun, was ich nicht muss.

Wieder ist einige Zeit vergangen und wieder habe ich einige Zeit nicht in dich reingeschrieben.... Schaffe ich es vielleicht mal.... endlich wieder regelmäßig zu schreiben??? Na ich hoffe es doch mal.

Man ahnt gar nicht, was mit dem Körper passiert, wenn man Ihn ohne Denken und Sprechen vorantreibt. und wenn man dann aber den Kopf wieder einschaltet, denkt man: "Um Gottes Willen! Das ist verrückt, was mach ich da, beende das. Ich bin in letzter Zeit, eigentlich schon sehr lange, immer so müde. Ich komm morgend kaum aus dem Bett und bin auch immer zu spät auf der Arbeit, owohl ich meinen Wecker immer rechtzeitig stelle... nur bleib ich halt immernoch weiter liegen,obwohl ich weiss das ich dann wieder zu spät komme und trotzdem tu ich es....hatte mir im neuen Jahr vorgenommen, pünktlicher zu sein... das schaff ich zur Zeit auch gut... trotzdem ist da immernoch diese unglaubliche Müdigkeit. Ich könnte mich schlagen... so wütend bin ich manchmal auf mich selber....

>> Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.

(Franz Kafka) 


 

26.1.09 19:49


Werbung


Zeit vergeht...

Ja die Zeit ist vegangen... wollte immer mal was schreiben, doch ich konnte meine Gedanken kaum in Worte fassen.

Es ist einiges passiert, und doch auch wieder nicht. Darum weiß ich jetzt auch nicht mit welchen Gedanken aus den vergangen Monaten ich anfangen soll.

Ja da war Weihnachten und Silvester... aber das ist ja immer das gleiche...

Oder soll ich von meiner Vereinsfahrt nach Stuttgart erzählen, auf die ich mich solange so sehr gefreut hab? Hier gibt es nicht sonderlich viel, ausser das es mir sehr viel Spaß gemacht hat. Obwohl ich mehr als froh war, als ich wieder zu Haus war.

Oder soll ich von den ganzen Überlegungen, dem Sparen und der Ausschau nach einer geeigneten Wohnung, erzählen? Dies ist auch noch nicht so recht interessant, da dies eigentlich eher nach Karneval richtig beginnt!

Tja, wo wir nun auch bei dem Thema Karneval gelandet sind. Ich weiß immernoch nicht ob ich mich freuen soll oder in Trauer und Tränen ausbrechen soll. Bald ist alles zu Ende!

Naja mehr will ich über dieses Thema auch noch nicht schreiben. Erstmal abwarten was das bei unserer Galasitzung in 2 Wochen gibt (meine letzte). Mal schauen wie dann der Abend so verläuft bzw. Endet und wieviele Taschentücher ich brauchen werde.

Ach ja und ich habe mir ein schönes Karnevalkostüm bestellt... werde als Waldelbe gehen... mit spitzen Ohren.... hier mal ein Bild von dem Kleid... hab ich Samstag bestellt... mal schauen wann ich es bekomme....

leider nur ein kleines Bild...

 

>> Steigst du nicht auf Berge, so siehst du auch nicht in die Ferne

 

27.1.09 15:03


Bin so froh!

Mein Schatz hat letzte Woche seine Prüfung bestanden und ist seit letzten Donnerstag Geselle. Und heute hat er seinen Arbeitsvertrag unterschrieben!

Ich freu mich so für Ihn, endlich sind die Lehrjahre vorbei und nun gehts ans Geldverdienen.

Da kann unsere gemeinsame Zukunft ja nun richtig anfangen!

>> Binde deine Wünsche an einen Stern

(Leonardo da Vinci) 

28.1.09 09:51


???

Das Wetter heute ist nicht ganz optimal, es ist sehr sonnig, der Himmel ist klar und es regnet mal nicht. Doch kalt ist es trotzdem.

Fühl mich ganz gut Momentan.

Heute Abend wieder Uni, hab eigentlich Lust, aber dann doch wieder nicht. Wie das halt so ist. Heute letzte Vorlesung in Logistik, dass war die beste Vorlesungsreihe dieses Semester. Und die war auch echt gut. Schade das wir da keine Klausur schreiben! Find das Thema echt interessant und der Dozent ist auch sehr gut. Überlege mir mal echt, ob ich bei dem über Logistik meine Diplomarbeit schreiben soll.

 >> Am Ziel deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen:
dein Wandern zu Ziel

(Marie von Ebner-Eschenbach) 

29.1.09 15:18