Traumleben Gratis bloggen bei
myblog.de

http://traum

Main

Ich home Gedanken Gästebuch Galerie Archiv Abo

Stuff

Die Marie Filmkritiken Designs 4 you Geschreib'sel

Links

seelen.wunden lila.glitzer.sternchen Wortman bella-angel gunwoman studivz Narrenzunft

Wofür wie dankbar sein sollten, aber es oft nicht mal registrieren:

Den Partner, der Dir die Decke jede Nacht wegzieht...
> weil es bedeutet, dass er mit niemand anderem unterwegs ist.

Das Kind, dass nicht sein Zimmer aufräumt und lieber fern sieht...
> weil es bedeutet, dass es zu Hause ist und nicht auf der Straße

Die Steuern die ich zahlen muss...
> weil es bedeutet, dass ich eine Beschäftigung habe.

Die riesige Unordnung, die ich nach der gefeierten Party aufräumen muss...
> weil es bedeutet, dass ich von Freunden umgeben war

Die Kleidung, die mal wieder zu eng geworden ist...
> weil es bedeutet, dass ich genug zu Essen habe.

Den Teppich, den ich saugen muss und die Fenster, die geputzt werden müssen.
> weil es bedeutet, dass ich ein Zuhause habe

Die Straßenbeleuchtung, die so endlos weit von meinem Parkplatz weg ist...
>weil es bedeutet, dass ich laufen kann und ein Beförderungsmittel besitzte.

Die hohe Heizkostenrechnung...
> weil es bedeutet, dass ich's warm habe

Die Frau hinter mir in der Kirch, die falsch singt...
> weil es bedeutet, dass ich hören kann.

Den Wäscheberg zum Waschen und Bügeln...
> weil es bedeutet, dass ich Kleidung besitze.

Die schmerzenden Muskeln am Ende eines harten Arbeitstages...
> weil es bedeutet, dass es mir möglich ist hart zu Arbeiten.

Und den Wecker, der mich morgens unsanft aus meinen Träumen reißt...
>weil es bedeutet, das ich am Leben bin!

 

 

18.4.08 11:53
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


seelen.wunden / Website (18.4.08 12:41)
Interessante Denkweise, die zum Nachdenken anregt (oder so, grins) ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen